www.eco.de
+49 221 700048-0
info@servicemeister.org

Monat: Juli 2021

KI Service - Industrie 4.0

Intelligente Fernwartung für Heizungsbau und Klimatechnik

Ob Kühlung oder Heizung – wo immer Anlagen ausfallen, die Temperaturen regeln, droht Ärger. Und egal, ob in Wohnung, Eigenheim, Server- oder Lagerraum – rasche Hilfe ist gefragt. Energieverbräuche oder Abgaswerte regeln und reduzieren, sind wichtige Zukunftsthemen, bei dem Haushalte oder Firmen die Unterstützung von Fachbetrieben brauchen. Und einen optimalen Service, der am besten per Fernwartung auf Basis von übermittelten Daten erkennt, wo genau die Probleme liegen. Wie das gelingen kann? Über das Internet lassen sich beispielsweise Kessel, Pumpen und Klimageräte überwachen – und das sogar vollautomatisch. Künstlich intelligente (KI) Software macht auch Heizungsbauern und Klimatechnikern das Leben einfacher. Das KI-Projekt Service-Meister unterstützt Betriebe jetzt bei der Umsetzung.

Mittelstand und KI: Standardisierte Schnittstellen bringen Service 4.0 voran

Normen und Standards schöpfen die Chancen der Industrie 4.0 aus. Wie sich neue Erlösquellen über Service-basierte Geschäftsmodelle erschließen lassen. Und warum digitale Zwillinge noch hinter ihren Möglichkeiten zurückbleiben. Antworten lieferten jetzt die Expert:innen auf dem Treffen der assoziierten Partner:innen von Service-Meister.

Michael Jochem, Arbeitsgruppenleiter bei der Plattform Industrie 4.0

Kollaborativ im Geschäft: Daten teilen, Servicevorteile erschließen

Wollen Fabriken den Zustand ihrer Maschinen überwachen, gelingt das besser, wenn sie kollaborieren. Fließen Daten multilateral, hält das nicht nur Anlagen verfügbar, sondern eröffnet Geschäftsvorteile. Ein neuer Use Case der Plattform Industrie 4.0 stellt die Chancen vor. Wie sich Industrieservice und Service-Meister auf Gaia-X zubewegen.