www.eco.de
+49 221 700048-0
info@servicemeister.org

Schlagwort: KI

UX4AI: Neue Spielregeln für Mensch und Maschine

Das Zusammenspiel von menschlicher und künstlicher Intelligenz (KI) braucht Regeln. Wie sich dazu Konzepte aus User Experience (UX), Usability und User-Interface-Design (UI) auf KI-Systeme übertragen lassen. Und was Servicetechniker dabei von Raumfahrern lernen können.

Service mit KI und IoT

Service mit KI und IoT: Produkte verbessern, Fertigungsanlagen optimieren

Die Mehrheit aller Firmenlenker glaubt, dass künstliche Intelligenz (KI) die Wirtschaftswelt verändern wird. Auf ihr eigenes Unternehmen bezogen, erwartet das aber nur eine Minderheit. Warum Anspruch und Wirklichkeit im Mittelstand weiterhin auseinanderliegen. Und was mit KI und Maschinendaten über die Wartung hinaus möglich wird.

Projekte

Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme KI-Innovationswettbewerb

Mit dem KI¬-Innovationswettbewerb leistet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) einen zentralen Beitrag zur schnellen Umsetzung der KI¬-Strategie der Bundesregierung. Ziel ist es, die Anwendung Künstlicher Intelligenz in allen volkswirtschaftlich relevanten Wirt¬schaftsbereichen voranzutreiben und sich dabei besonders an den Erfordernissen und Möglichkei¬ten der zahlreichen mittelständischen Unterneh¬men in Deutschland zu orientieren.

Legal Tech – Künstliche Intelligenz und Juristerei – passt das zusammen?

Wir geben einen Überblick über das spannende Feld Legal Tech im Bereich Technik, Geschäftsmodelle, Ethik und der zugrunde liegenden KI-Technologien.

Big Data & AI World #online

Panel: Wie kommt KI in den Mittelstand

Der Handelsblatt KI Summit

KI ist eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien, die nicht nur die Internetwirtschaft prägen und verändern, sondern Einfluss auf die gesamte Wirtschaft in Deutschland haben. Welche Möglichkeiten ergeben sich für neue Geschäftsmodelle durch den Einsatz von KI in der Industrie 4.0 und insbesondere im technischen Service und wie kann der Mittelstand befähigt werden sich für die Zukunft mit KI gut aufzustellen? Und wie können innovative Plattform Projekte wie Service-Meister dabei unterstützen? Führende Experten aus dem Mittelstand diskutieren, wie die Einführung von KI gelingt und wie Herausforderungen auf dem Weg gemeistert werden können.

Mit Service-Meister gegen Fachkräftemangel im technischen Service

Fachkräfte sind rar. KMUs sollten konsequent auf Digitalisierung und Künstliche Intelligenz setzen, um Wartungsaufgaben auch zukünftig zuverlässig erfüllen zu können, erläutert Fred Jopp. Er ist bei der USU Gruppe, die auch eco Mitglied ist, Head of Industrial Project Management – und damit nah dran an den unternehmerischen Problemen bei der Umsetzung von Use-Cases.

„Wir bringen KI-Innovationen in die Handwerksbetriebe“

Thomas Gebhardt ist Innovationsberater mit dem Schwerpunkt Digitalisierung der Handwerkskammer Region Stuttgart. Er unterstützt Handwerksbetriebe dabei, Innovationen aus Forschung und Lehre ins Handwerk zu übertragen – unter anderem aus dem Forschungsprojekt Service-Meister. Wie dadurch künstliche Intelligenz (KI) Handwerksbetriebe bald unterstützen könnte, darüber spricht er im Interview.

KI in Medizin und Industrieservice: Daten teilen, Wissen verbreiten

Wenn sich das Wissen um eine Krankheit schneller verbreitet, als die Erkrankung selbst, gewinnen Ärzte Zeit. Nicht nur im Kampf gegen das Coronavirus spielt künstliche Intelligenz (KI) eine Rolle, sondern auch im Industrieservice. Zwei Webinare stellen Potentiale vor.

Service-Meister mit Panel auf der Techweek 2019 vertreten

Im Rahmen der Techweek, der Messe mit Schwerpuntk digi­ta­le Trans­for­ma­tion, die im November 2019 zum zweiten Mal in Frankfurt stattfand, war das Projekt Service-Meister auf einem gut besuchten Panel zum Thema: „KI im Mittelstand – Auf dem Weg zum Service-Meister“ vertreten. Im gut besuchten Advanced Analytics & AI Theatre wurde das Projekt vorgestellt und im…
Weiterlesen