www.eco.de +49 221 700048-0 info@servicemeister.org

Workshop „Code of Conduct für einen Marktplatz für KI-Innovationen“ im Rahmen des Förderprojekts „AI2Ynet“

Mit dem Projekt „AI2Ynet“ legen das FZI Forschungszentrum Informatik, die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) und das European Center for Information and Communication Technologies (EICT) sowie weitere Partner den Grundstein für ein Ökosystem zum Transfer von KI-Innovationen.

Durch branchenübergreifende Vernetzung und Vermittlung von Akteuren und Technologien sollen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) beim Auffinden und der Anwendung passender KI-Technologien unterstützt werden.

Zur weiteren Ausgestaltung führt der eco Verband als Netzwerkpartner des Projektes AI2Ynet am 1. Juli 2019 einen Workshop zum Thema KI und organisatorische Anforderungen zur konkreten Anwendung durch:

Für die folgenden Gruppen ist dieser Workshop interessant:

• Potenzielle Nutzer der Plattform zur Vermittlung und Anwendung von KI Lösungen
• Innovative Unternehmen, die bereits KI nutzen und entwickeln
• Experten für die Entwicklung eines Rahmenwerks (aus den Bereichen Recht, Audit und Prüfungen, Branchen- und Fachverbände, Initiativen zur Digitalisierung)

Die Schwerpunkte des Workshops sind:

• Darstellung relevanter Vorarbeiten zur Entwicklung eines Framework regulatorischer und ökonomischer Anforderungen aus Sicht der Stakeholdergruppen
• Ausarbeitung eines Code of Conducts für die Nutzung der Plattform basierend auf rechtlichen, ethischen, organisatorischen und technischen Überlegungen

Hinweis:
Mit der Anmeldung willigen Sie ein, dass während der Veranstaltung Film- und Tonaufnahmen durchgeführt werden und dass Ihre Kontaktdaten als Teilnehmer an das Projektkonsortium AI2Ynet sowie dem DLR als Projektträger und dem BMWi als Projektgeber weitergeleitet werden.

Mit dem folgenden Link können Sie sich kostenlos über XING Events für die Veranstaltung anmelden.

Programm

Ab 09.00 Uhr Registrierung

09:30 Begrüßung und gemeinsame Vorstellung Andreas Weiss – eco Verband der Internetwirtschaft e.V

09:45 Uhr Vorstellung AI2Ynet und Fokussierung des Workshops Dr. Jan Suermeli – Forschungszentrum Informatik

10.00 Uhr Impuls KI Bundesverband – Gütesiegel Amadeusz Kargul – KI Bundesverband

10:20 Uhr Impuls AUDITOR- DSGVO Zertifizierung Sebastian Lins – Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

10:40 Uhr Impuls Trusted Cloud – Gütesiegel für digitale Dienste Thomas Niessen – Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e.V.

11:00 Uhr Impuls DWF – rechtliche Herausforderungen bei der Anwendung von KI Klaus M. Brisch, LL.M. (USA) – DWF Germany Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

11:30 Uhr Pause

11:45 Uhr Worldcafe – 3 Kernfragen je 15 Minuten mit Wechsel

12:30 Uhr Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse

13:00 Uhr Zusammenfassung und nächste Schritte

13:30 Uhr Ende

Weitere Service Meister Events und Veranstaltungen finden Sie hier und folgen Sie uns für weitere News auf Linkedin

 

Mit der Anmeldung willigen Sie ein, dass während der Veranstaltung Film- und Tonaufnahmen durchgeführt werden und dass Ihre Kontaktdaten als Teilnehmer an das Projektkonsortium AI2Ynet sowie dem DLR als Projektträger und dem BMWi als Projektgeber weitergeleitet werden.

Datum

Jul 01 2019
Expired!

Uhrzeit

9:00 - 13:30

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Jul 01 2019
  • Zeit: 3:00 - 7:30

Mehr Informationen

Mehr lesen
Mehr lesen