www.eco.de
+49 221 700048-0
info@servicemeister.org

IBM: Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Energiewirtschaft

IBM: Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Energiewirtschaft

Setzt die deutsche Wirtschaft KI bis 2025 flächendeckend ein, ist laut einer aktuellen Studie des eco Verbands bis 2025 ein Wachstum des Bruttoinlandprodukts von über 13 Prozent realistisch. Dabei lassen sich durch Anwendungen der Künstlichen Intelligenz neben Kosteneinsparpotenzialen auch Umsatzpotenziale realisieren. Ansätze wie Künstliche Intelligenz und Quanten Computer in der Energiewirtschaft eingesetzt werden können, zeigen wir im folgenden Webinar.

Agenda:

10:30 – 11:15 Uhr Impulsvorträge

  1. Wie entwickelt sich Quantum Computing in den nächsten drei Jahren und welche Auswirkungen hat das auf den Energie Sektor?
    Mark Mattingley-Scott, Ph.D., Principal Ambassador Leader EMEA & AP, IBM Quantum
  2. Predictive Maintenance in der Fernüberwachung.
    PD Dr. Fred Jopp Head of Industrial Project Management, USU Software AG
  3. „Künstliche Intelligenz für die Energiewirtschaft – Ein Blick hinter die Kulissen“
    Dr. Juan Bernabe Moreno – Chief Data Officer and Global Head of Analytics and AI at E.ON

11:15 – 12:00 Uhr Panel Diskussion und Fragen der Teilnehmer

Moderation: Hauke Timmermann eco Verband der Internetwirtschaft e. V.