www.eco.de
+49 221 700048-0
info@servicemeister.org

Einsatz von KI im Field Service – Anomalien erkennen, Servicebedarf prognostizieren – Einblicke in den Use Case von OGE

Einsatz von KI im Field Service – Anomalien erkennen, Servicebedarf prognostizieren – Einblicke in den Use Case von OGE

im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung „Scale Up 360° Field Service Management“ führen Mathias Einck, Projektmanager, Open Grid Europe GmbH und Hauke Timmermann, Referent, eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. am 27.01.2021 von 13:00 bis 13:30 durch die Session.

Hauke Timmermann Referent,
eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.

 

 
Mathias Einck Projektmanager,
Open Grid Europe GmbH

Die Überwachung der korrekten Funktionsweise und Wirksamkeit des Korrosionsschutzes ist für OGE eine wiederkehrende Aufgabe, die – wenn sie korrekt durchgeführt wird, noch aufwendigere Prüfungen an den Assets mit teuren Erdarbeiten vermeidet. Zu diesem Zweck müssen täglich alle Auffälligkeiten in den Sensordaten bewertet und untersucht werden.

Dies geschieht aktuell auf rein statistischen Ansätzen auf Basis der bisherigen Messwerte eines Sensors. Ein Fachexperte sichtet diese Auffälligkeiten, ordnet sie dann ein und leitet dann die ggf. notwendigen Tätigkeiten ein. Mit den Methoden einer lernenden künstlichen Intelligenz sollen weiter Einflussfaktoren wie z.B. Umwelteinflüsse und Fachabhängigkeiten zwischen Sensoren und Schutzobjekten berücksichtigt und damit die Anzahl von zu prüfenden Auffälligkeiten noch weiter reduziert werden.  In eine zweiten Schritt sollen dann die erkannten Auffälligkeiten klassifiziert und korrekte Handlungsempfehlungen in Form von Serviceaufträgen gegeben werden.

OGE behandelt diesen Use Case im Zusammenhang mit “Service-Meister”, einem ehrgeiziges Mittelstandsprojekt im Rahmen des BMWI KI-Innovationswettbewerbs, bestehend aus einem Konsortium mit 5 weiteren Use Cases.

  • Wie statistische Ansätze mit Sensordaten, Messwerten und externen Einflussgrößen unsere Fachexperten bei Prognosen unterstützen
  • Probleme automatisch klassifizieren und remote lösen
  • Aufwendige Prüfungen und teure Endarbeiten vermeiden
  • Wie OGE Synergien aus 6 “Schnellbooten” des Projektes “Service-Meister” nutzt