www.eco.de
+49 221 700048-0
info@servicemeister.org

Das Internet der Stimme – Wie Alexa, Google, Cortana und Co die Unternehmen verändern

Das Internet der Stimme – Wie Alexa, Google, Cortana und Co die Unternehmen verändern

Sprachassistenten betreffen jede Branche – und fast jeden Menschen direkt. Die Sprache als Steuerungsinstrument ist einfach und intuitiv. Die Kommunikation mit den Kunden, Mitarbeitern und Stakeholdern war noch nie zuvor so hochwertig und persönlich. Aber was ist der Preis dafür? Die Entwicklungen der letzten Jahre waren rasant und es ist heute bei einfachen Gesprächen gar nicht mehr möglich zu unterscheiden ob man mit einem Menschen oder mit einem Sprachassistenten kommuniziert. Wie weit ist die Technik tatsächlich – können die Versprechungen der Hersteller gehalten werden?

Wie funktioniert ein Sprachassistent eigentlich? Es ist uns gelungen den amerikanischen KI-Forscher Prof. Dr. Dekai Wu, der in Hong Kong und in Berkeley lehrt für die Keynote zu gewinnen. Er ist seit Ende der 80er Jahren einer der Pioniere im Bereich Natural Language Processing (NLP) und hat maßgeblich am den Google Translate Prototyp gearbeitet. Überdies war er Mitglied des Google Ethikrates.

Er ist einer der wenigen, die über einen echten Überblick über die KI-Forschungen in China und den USA verfügen. Wie unterschieden sich Alexa, Google, Siri, Cortana und Co – wer hat dort die Nase vorn? Wie sieht es mit der Ethik aus? Müssen die Nutzer darüber informiert werden, dass sie mit einer Maschine Sprechen? Fragen über Fragen, die wir in der blauen Stunde mit Ihnen zusammen klären möchten.

Die Veranstaltung ist interessant für alle Unternehmen, die ein besseres Verständnis von Sprachassistenten und Voice Technologie erlangen sowie Ideen und Denkanstöße für eine eigene Voice Strategie gewinnen und Kontakte im entsprechenden Wirtschaftssegment generieren möchten.

Datum: 02 Juli 2019
Ort: Wirtschaftsclub, Blumenstraße 14, 40212 Düsseldorf
Veranstalter: eco Verband der Internetwirtschaft e.V.

Mit freundlicher Unterstützung der IHK Düsseldorf

Themen der Veranstaltung:

  • Das Kopf an Kopf Rennen um die KI zwischen den USA und China – wer hat die Nase vorn und wo steht Europa?
  • In welchen Branchen ist/war sind Sprachassistenten ein maßgeblicher Game Changer?
  • Siri, Cortana, Google und Co – wer hat die Nase vorn?
  • Sprachverständnis und Sprachsteuerung wie geht das überhaupt?
  • Welche Branchen zeigen sich hier besonders offen?
  • Maßnahmenkatalog: Worin liegen die Erfolgsfaktoren?
  • Wo liegen die Gefahren und ethischen Probleme?

Melden Sie sich jetzt zur Veranstaltung an.

Agenda

17:30 Uhr Welcome Drinks

18:00 Uhr Eröffnung durch die Moderatoren des Abends
Dr. Bettina Horster, Direktorin Internet of Things, eco e.V., und Vorstand VIVAI Software AG
Thorsten Stuke, Experte Mobility, eco e.V., und Geschäftsführer, m2m-Tailors

18:05 Uhr Grußworte des Veranstalters und des Partners
Marion Hörsken, Geschäftsführerin, IHK Düsseldorf
Markus Schaffrin, Geschäftsbereichsleiter Mitglieder Services, eco e.V.
N.N., KI Verband

Vorträge & Use Cases: Branchen auf dem Prüfstand

18:45 Uhr Will Machines Intelligence be different from Humans? Will they feel, think and speak different about things?
Prof. De Kai, HKUST University, Hong Kong, ICSI, Berkeley

19:15 Uhr Alexa, Google, Siri, Cortana und Co – wer hat die Nase vorn – und wie funktionieren die eigentlich?
Dr. Andreas Rath, CEO ONDEWO GmbH, Wien

19:30 Uhr Fallbeispiel I: Sicherheit durch Sprache – Sprachassistenz in der Pflege: Smart Service Power
Dr. Bettina Horster, Vorstand VIVAI Software AG, Dortmund

19:45 Uhr Fallbeispiel II: Automotive – Mein Auto versteht mich einfach – Sprach- und Gestensteuerung im Automobil?
N.N. Daimler

20:00 Uhr Fallbeispiel III: Industrie 4.0 „Service-Meister – Alexa für den Blaumann“
Andreas Weiss, eco Verband – Leiter Digitale Geschäftsmodelle

Diskussion & Interaktion

20:15 Uhr Sprachassistenten Fluch oder Segen und wo steht Europa?
Tobias Lehmann*, CTO parlamind GmbH, N.N. BSI Dr. Andreas Rath, Andreas Kwiatkowski, Deutscher KI-Verband u. Gründer und Geschäftsführer how.fm, Köln, Andreas Weiss, eco Verband – Leiter Digitale Geschäftsmodelle

21:00 Uhr Entspanntes Networking mit Finger-Food und Getränken

22:00 Uhr Ende der Veranstaltung

*Angefragt

Weitere Service Meister Events und Veranstaltungen finden Sie hier und folgen Sie uns für weitere News auf Linkedin