www.eco.de
+49 221 700048-0
info@servicemeister.org

6 KI-Prozesse gegen den Fachkräftemangel in der Industrie

6 KI-Prozesse gegen den Fachkräftemangel in der Industrie

Für KMU zur Unterstützung von Service-Technikern

Kurzinfo

Lernen Sie 6 KI-Prozesse für Ihre Service-Techniker kennen und Möglichkeiten, eigene KI-Prozesse zu entwickeln.

Inhalt

Die Wirtschaft ist angewiesen auf gut ausgebildete Fachkräfte. Zur Unterstützung der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und ihrer Service-Techniker hat das Bundeswirtschaftsministerium das Projekt „Service-Meister“ aufgesetzt. „Service-Meister“ entwickelt vorwettbewerblich zusammen mit 6 Industrieunternehmen und Forschungsinstituten passende KI-Lösungen wird diese für KMU bereitstellen. In dieser Veranstaltung der IHK Bonn/Rhein-Sieg gemeinsam mit „Service-Meister“ möchten wir Ihnen diese 6 KI-Prozesse vorstellen, von denen  auch Ihr Unternehmen profitieren kann. Lernen Sie außerdem Möglichkeiten kennen, unterstützt durch „Service-Meister“ eigene KI-Prozesse zu entwickeln.

Ablauf

16:00 Uhr        Begrüßung

16:05 Uhr        Nutzen von KI in der Industrie und Vorstellung Service-Meister

16:20 Uhr        Zwei Use Cases der Praxis

  1. TRUMPF: Maschinenüberwachung und Diagnose
    Maximilian Veith, R&D Lead Business Center Services at TRUMPF
  2. OGE: Fernüberwachung und Anomalie-Erkennung
    Mathias Einck, Projektmanager bei Open Grid Europe GmbH

16:45 Uhr        Wie Ihr Unternehmen von Service-Meister profitieren kann!

17:00 Uhr        Ende

Voraussetzung für die Teilnahme an der kostenfreien Veranstaltung ist eine Anmeldung.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldeschluss

07.07.2021